Unternehmen ohne eigene Website gibt es so gut wie gar nicht mehr. Um die Programmierung dieser Unternehmensauftritte kümmern sich in der Regel speziell ausgebildete Webprogrammierer. In dieser Weiterbildung erwerben Sie professionelles Wissen zur Programmierung von Websites und legen somit eine solide Basis für Ihren beruflichen Erfolg in diesem Tätigkeitsbereich.

In dieser Weiterbildung erwerben Sie grundlegende professionelle Kenntnisse für die durchgängige Gestaltung von Websites: vom Design über die Ablaufsteuerung bis zur Programmierung des Webauftrittes mit Animationen sowie dem Aufsetzen auf einen Providerserver. Sie erlernen das Konzipieren, Programmieren und Hosten von Internet-, Intranet- und Extranet-Auftritten.

Schreibe einen Kommentar