Ein kleiner Roboter, der selbstständig und unermüdlich nach Zeitplan durch die Wohnung flitzt und staubsaugt, ein Schlafsensor, der den Schlafrhythmus und die Schlafqualität analysiert oder eine Waage, die sich mit dem Fitnesstracker abstimmt. Heute schon käuflich zu erwerben — die Welt wird smarter! Jeder wünscht sich doch einen Butler oder eine Putzfee, die das Leben erleichtern. Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung in Stuttgart entwickelte einen Haushaltsroboter, der bei der Altenpflege helfen soll: den Care-O-bot1. Den Helfer gibt es nun schon in der vierten Generation.

Weiterlesen →

Schreibe einen Kommentar